Life-Balance

Burnout-Prävention | Life-Balance

Was ist eigentlich der vielzitierte "Burnout"?
Eine Krankheit? Eine Depression? Ein wichtiger Hinweis?

Stress ist nicht einfach eine Folge von Zeitdruck und zu vielen Terminen. Stress hat vor allem mit inneren Einstellungen und Erwartungshaltungen zu tun. Wer seine Ziele zu hoch steckt, steht unter Dauer-Stress. Und wer die Anforderungen von Familien- und Berufsleben als unvereinbar erlebt, muss auf den Burn-out nicht lange warten.

In diesem Seminar geht es auf nicht um ein weiteres maximales Optimieren all Ihrer Lebensbereiche. Genau so ein "Höher-Schneller-Weiter"- Ansatz treibt viele Menschen in den Zustand großer Erschöpfung.

Auf der Basis u.a. des hypno-systemischen Ansatzes nach Dr. Gunter Schmidt  werden die vier Haupt-Erwartungsfelder Gesundheit – Beruf – Freunde/Familie – Sinnhaftigkeit auf ihre Balance und Entwicklungschancen jedes einzelnen Teilnehmers beleuchtet.  

Mit Hilfe der Motivationsforschung und des Zürcher Ressourcenmodells nach Dr. Maja Storch wird individuell erarbeitet, welche Veränderungen in Einklang mit den angestrebten Rollen und Werten eine bessere Lebensbalance zur Folge haben und wie diese ganz konkret umgesetzt werden können.

Ziel des Seminars ist, wieder mehr Selbststeuerung über das eigene Leben zu erhalten und einen geschmeidigen Umgang mit Zwickmühlen zu erlernen.