Kirsten Ecke

Prof. Kirsten Ecke

Über mich

Meine erste Leidenschaft war die Musik.
"Klassisch" ausgebildet bin ich diplomierte Musikerin, war als Harfenistin auf verschiedenen Kontinenten unterwegs, habe Preise auf nationalen & internationalen Wettbewerbe gewonnen, war 5 Jahre festangestellte Orchestermusikerin und bilde seit fast 20 Jahren Studenten aus. Zur Zeit leite ich die Harfenklasse an der Musikhochschule Freiburg.
Ich habe also hautnah erlebt, was Auftritts- und Prüfungsstress bedeutet – und ich konnte ihn überwinden!

Parallel dazu hat eine neue Aufgabe immer mehr Raum bekommen:
die Frage, was macht uns aus, was ist der psychische Boden, auf dem wir stehen, wie "funktioniert" Kommunikation (wenn wir kein Instrument in der Hand haben...), wie kann ich die Ressourcen meiner Studenten wecken und sie als gestärkte Menschen in die Berufswelt entlassen...?
Aus diesen Fragen machte ich meinen "neuen" Beruf.

Mit einer Ausbildung in Gesprächstherapie nach Carl Rogers, Hypnotherapie nach Milton Erickson und Auftrittscoaching (Prozess- und Embodiementfokussierte Psychologie, PEP®) nach Dr. Michael Bohne bin ich staatlich zugelassene Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Seit 2012 gebe ich Seminare, Einzelcoachings und Beratungen zum Thema Auftrittscoaching, Stresscoaching und Kommunikation.
So ist es meine heutige Leidenschaft, Klienten ein Stück auf ihrem Entwicklungsweg weiterbringen zu können.

Ich freue mich auf Sie!